Israel – Palästina – Autorenlesung mit Martin Schäuble

Am 5.09.2018 hatten Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 die Gelegenheit mit dem Journalisten und Autor Martin Schäuble einen Kenner und gründlichen Beobachter des Lebens zwischen den Religionen, Kulturen und Konflikten im Nahen Osten persönlich kennenzulernen. Mit eindrucksvollen Fotoaufnahmen aus dem realen Alltagsleben der Menschen zwischen Hermongebirge im Norden und Gazastreifen... Weiterlesen

Mitteilung des SEB zur Mittagsverköstigung

Liebe Eltern,

die tägliche Mittagessenversorgung an der Tilemannschule ist in guter Qualität, aber leider mit organisatorischen Schwierigkeiten gestartet. Zunächst wird daher der Anmeldetermin für die Mittagsversorgung auf Dienstag für die jeweils folgende Woche vorgezogen. Bitte unbedingt beachten.

Der Schulelternbeirat bedauert dies und wird auf eine softwaregestützte Anmeldung dringen.

Alle Verantwortlichen beim Kreis als Schulträger, in der Schulleitung und beim Caterer arbeiten an der Verbesserung der Situation. Wir bitten um Verständnis und Geduld. Positiv aus unserer Sicht ist die Qualität, daher sollten wir Eltern auf keinen Fall wegen der Anlaufschwierigkeiten auf die Anmeldung zum Mittagessen verzichten.

An der Versorgung in der ersten Pause mit belegten Brötchen etc wird gearbeitet. Wir hoffen schon bald einen Ersatz für den Kiosk anbieten zu können.

Der Vorstand des Schulelternbeirates

Projektfahrt nach Berlin

Wir, der PoWi- Leistungskurs der Q2, haben im Rahmen des Kursprojekts „Theorie und Praxis politischer Systeme in der jüngeren deutschen Geschichte unter Berücksichtigung der europäischen Integration“ eine Reise nach Berlin unternommen. Dabei war unser Programm äußerst vielfältig.

Hier eine kleine Übersicht unseres Programms: Weiterlesen

Sieg beim Landesentscheid Rudern - Jugend trainiert für Olympia

Beim "Jugend trainiert für Olympia" Landesentscheid im Rudern belegten die vier Ruderer Florian Bendel, Johannes Hackenbroch, Mark Hinrichs und Maximilian Krause mit ihrem Steuermann Moritz Krause den ersten Platz und qualifizierten sich für den Bundesentscheid in Berlin.

Wir gratulieren zum erfolgreichen Ergebnis und drücken die Daumen für den Bundesentscheid!

Aufruf an alle Ehemaligen

Eines unserer Anliegen war es bisher, den ehemaligen Schülern untereinander zu helfen, in Kontakt zu bleiben. Bei sämtlichen Jubiläen stand der Verein für den Austausch von Adressen für die Kontaktpflege der Ehemaligen zur Verfügung. Bisher bedurfte es dazu keinerlei Formalitäten, seit dem Inkrafttreten der neuen Datenschutzgrundverordnung im Mai 2018 haben wir aber ein Problem... weiterlesen

Seiten