Der AG Plan für das 2te Halbjahr ist da!


Der Plan zum Mitnehmen und Anmelden ist vor dem und kann auch im Anhang runter geladen werden. Ebenso finden Sie im Anhang genauere Infos zu den AGs.

SchülerInnen, die eine AG aus dem 1.Halbjahr weiter belegen, brauchen sich nicht noch einmal neu einzuwählen.

NEUE TeilnehmerInnen sind herzlich willkommen!
Abgabe des Wahlbogens im Kasten vor dem Sekretariat bis Freitag, 15.02.2019

Weihnachtsgrüße der Schulleitung

Diese Worte von Antoine de Saint-Exupéry korrespondieren in ihrer Einfachheit und Klarheit mit den Farben und Formen des Bildes, welches ein Schüler der Klasse 6 entworfen hat.

Das Grün der Landschaft, das Braun der Erde und das Blau des Himmels verbinden sich mit Wasser und Licht in den Worten von Saint-Exupéry. Sie sind Symbole für Hoffnung und Weite. Zugleich leuchtet darin jener Glanz auf, der sich uns im Kleinen und Unscheinbaren schenkt. Mit diesen Gedanken und Assoziationen verbinde ich unsere Weihnachtsgrüße und unseren Dank an alle Freunde und Förderer, Kolleginnen und Kollegen, Schülerinnen und Schüler sowie die Eltern für die vertrauensvolle Zusammenarbeit im vergangenen Jahr, für die Unterstützung in vielfältigen, gemeinsamen Aktionen und für die Verbundenheit mit der Tilemannschule.

Im Namen der Schulleitung wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie
eine gesegnete Weihnacht und ein frohes neues Jahr 2019.

Regine Eiser-Müller und Silke Müller
Limburg im Dezember 2018

Israel – Palästina – Autorenlesung mit Martin Schäuble

Am 5.09.2018 hatten Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 die Gelegenheit mit dem Journalisten und Autor Martin Schäuble einen Kenner und gründlichen Beobachter des Lebens zwischen den Religionen, Kulturen und Konflikten im Nahen Osten persönlich kennenzulernen. Mit eindrucksvollen Fotoaufnahmen aus dem realen Alltagsleben der Menschen zwischen Hermongebirge im Norden und Gazastreifen... Weiterlesen

Erasmus+ 2016 – 2018 an der Tilemannschule: „La classe en action!“

September 2017 – November 2017:
Vorbereitung des dritten Projekttreffens

Das dritte Begegnungstreffen steht ganz unter dem Motto „Gamification“, dem Verbinden von spielerischen Elementen und Lernen. Auch im Vorfeld liegt der Schwerpunkt auf den Interessen der Schüler, die unter anderem zu aktueller deutscher Musik und einer für sie interessanten Persönlichkeit recherchieren müssen. Außerdem bereiten sie einen Deutschkurs für ihre europäischen Partner vor.

Projektfahrt nach Berlin

Wir, der PoWi- Leistungskurs der Q2, haben im Rahmen des Kursprojekts „Theorie und Praxis politischer Systeme in der jüngeren deutschen Geschichte unter Berücksichtigung der europäischen Integration“ eine Reise nach Berlin unternommen. Dabei war unser Programm äußerst vielfältig.

Hier eine kleine Übersicht unseres Programms: Weiterlesen

Seiten

Subscribe to Front page feed