Änderungen im Ganztagsangebot ab Schuljahr 2018/19

1. Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung Klassen 5, 6 und 7

Wir bieten im Rahmen des Ganztagsangebotes seit Jahren kostenlose Hausaufgabenbetreuung und Schülernachhilfe an. Eine erfolgreiche und auch unter Gesundheitsaspekten sinnvolle pädagogische Arbeit am Nachmittag setzt eine angemessene Schülerverköstigung voraus. Auf Initiative der Elternvertretung und mit mehrheitlicher Zustimmung der schulischen Gremien wurde beschlossen, das Ganztagsangebot und das warme Mittagessen miteinander zu kombinieren.
Im Rahmen des Ganztagsangebotes werden wir ab dem Schuljahr 2018/19 die Hausaufgabenbetreuung und das warme Mittagessen miteinander kombinieren.
Dies bedeutet, dass Kinder, die von ihren Erziehungsberechtigten zur Hausaufgabenbetreuung angemeldet werden, auch zum Mittagessen anzumelden sind. Die Kosten des Mittagessens (ca. 4€/Tag) sind monatlich in Voraus zu zahlen. Die Anmeldung zur Hausaufgabenbetreuung in Kombination mit warmer Mittagsverköstigung erfolgt jeweils bindend für ein Halbjahr.
Wir weisen auch darauf hin, dass im Falle von Bedürftigkeit finanzielle Hilfen zur Verfügung stehen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall vertrauensvoll an unser Sekretariat.

2. Stillarbeit in der Mediothek ab Klassen 8

Wir möchten Sie auf diesem Wege über eine maßgebliche Veränderung in unserem Ganztagsangebot ab dem Schuljahr 2018/19 informieren.
Wie Sie sicherlich wissen, wird unsere Hausaufgabenbetreuung derzeit nur von den Jahrgängen 5-7 genutzt. Auf Grund wiederholter Nachfragen nach zusätzlicher Betreuung auch für ältere Jahrgänge werden wir unser Angebot im kommenden Schuljahr wie folgt erweitern:
Den Schülerinnen und Schülern ab der Klasse 8 sollen ab dem Schuljahr 2018/19, in der 7. und 8. Stunde die Möglichkeit zur Stillarbeit und für Recherche-Aufgaben erhalten. Die Schülerinnen und Schüler können dann eigenständig und unter Aufsicht, in Ruhe arbeiten, haben Zugang zu schuleigenen Computern und können Aufgaben am PC/im Internet erledigen. Die Mediotheksordnung ist selbstverständlich zu beachten. Eine Anmeldung für diese Betreuung ist nicht erforderlich.

3. Information zum Caterer des letzten Schuljahrs und dem Ende des Bezahlsystems GiroWeb

Das Catering für das warme Mittagessen ist neu ausgeschrieben worden. Das Bezahlsystem Giroweb ist ausgelaufen. Ihr Guthaben des Chipschlüssels wird Ihnen von GiroWeb zurücküberwiesen. Hierfür genügt ein kurzes, formloses Schreiben per Post an GiroWeb Mitte GmbH, Industriestr. 4, 65779 Kelkheim, unter Angabe der Chipschlüssel-Nr., Name der Schule, Ihr Name und Ihre Kontoverbindung für die Rücküberweisung eventueller Restguthaben und der Pfandgebühr. Bitte fügen Sie dem Schreiben den Chipschlüssel hinzu. (Chip bitte mit einem Streifen Tesa befestigen)
Für weitere Fragen steht Ihnen GiroWeb unter 06195/7247312 oder per Email unter info@giroweb.de zur Verfügung.