Drei Bundessieger beim Europawettbewerb

Erfolgreich bauen am Fundament Europas – 3 Sieger auf Bundesebene, 6 Preise für den Sieg auf Landesebene und 15 Anerkennungen auf Landesebene - auf Tilemannschüler und Tilemannschülerinnen baut Europa!

Die Klassen 6g3, 6g5 sowie zwei PoWi Kurse der Q1/2 und Q3/4 nahmen - inspiriert von ihren Lehrerinnen Carmen Rosenstiel und Lisa Diefenbach - an dem 65. Europäischen Wettbewerb 2018 zum Thema: „DENK MAL - WORAUF BAUT EUROPA?“ teil. Erfolgreich sein und kreativ am europäischen Haus mit bauen, das geht- wie die Ergebnisse zeigen. Insgesamt 1296 Schulen nahmen an dem Wettbewerb teil, und die unglaubliche Zahl von 85.626 Schülerinnen und Schüler beteiligten sich in diesem Jahr. Angesichts dieser Zahlen sind die Ergebnisse eine tolle Leistung!

Gratulation an die Preisträger und Ausgezeichneten. Eine große Freude ist es, den Abiturienten Lysann Schwarz, Philipp Wang und Matthias Roth (Q4 PoWi Grundkurs C. Rosenstiel) dazu zu gratulieren, dass Sie zu den Hessischen Bundessiegern des Wettbewerbs gehören. Am 7.5.2018 nehmen Sie mit Ihrer Lehrerin, C. Rosenstiel, die Bundespreise im Hessischen Landtag entgegen. Im Rahmen der 5. Regionale Siegerehrung am 13.6.2018 werden die Landespreise und Urkunden an die anderen Schülerinnen und Schüler verliehen.


v.l.: Lysann Schwarz, Matthias Roth, Philipp Wang

Hier kann das Erklärvideo von Lysann Schwarz und Matthias Roth angesehen werden: