Ganztagsangebot

Nach dem Schulvormittag haben Schüler bei uns an der Tilemannschule die Möglichkeit, in unserer modernen Mensa zu essen, zur Hausaufgabenbetreuung zu gehen und an vielen Arbeitsgemeinschaften teilzunehmen.

Warmes Mittagessen
Bei einem langen Schultag ist eine Mittagspause ein wichtiger Baustein des Tages. Deshalb bieten wir von montags bis freitags zwischen 12.50 Uhr und 13.30 Uhr ein warmes Mittagessen in unserer Mensa an. Kosten für ein Menü: 3,90 € (Hauptspeise / Dessert). Es gibt auch vegetarische Menüs zum gleichen Preis. Wasser ist kostenlos am Wasserspender zu entnehmen, der im Bereich vor der Mensa steht.

Weitere Informationen zum Essen finden sie hier: Bestellvorgang

Hausaufgabenbetreuung
Im Anschluss an den Vormittagsunterricht findet eine Hausaufgabenbetreuung statt, an der du freiwillig teilnehmen kannst. Hier hast du die Möglichkeit, deine Hausaufgaben unter Beaufsichtigung von Lehrern und ausgesuchten Oberstufenschülern zu erledigen. Hier kannst du Fragen zu den Hausaufgaben stellen, wenn du mal etwas nicht verstanden hast oder deine Vokabeln wurden schon längst abgefragt, bis du zuhause ankommst. Wenn du mit allen Hausaufgaben fertig bist, gibt es in unserem neuen Spiel- und Chillraum viele Spiele für drinnen und draußen oder wenn du noch nicht genug hast, auch reichlich Übungsmaterial für alle Fächer.
Wenn du für die Hausaufgabenbetreuung angemeldet bist, bist du seit diesem Schuljahr auch automatisch zum warmen Mittagessen angemeldet. Wenn du mittags länger in der Schule bist, ist es nämlich gut, wenn du etwas Warmes im Magen hast.
Die Hausaufgabenbetreuung findet montags bis freitags in der Zeit von 13.30 Uhr – 15.45 Uhr statt.
Nach einer verbindlichen Anmeldung musst du regelmäßig kommen.

Möglichkeit der Stillarbeit (ab Klasse 8) in der Mediothek ab 13.30 Uhr (Aufsicht durch Lehrkräfte)

Fördermaßnahmen
Für Schüler, die eine intensivere Förderung in den Hauptfächern benötigen, wird ein entsprechendes Angebot bereitgestellt. Sie können an Kleingruppen der Schülernachhilfe durch qualifizierte Oberstufenschüler kostenlos teilnehmen. Die Anmeldung erfolgt verbindlich für ein Halbjahr, die Betreuung wird in enger Rücksprache mit Fachlehrern durchgeführt (montags bis freitags). Dieses Angebot ergänzt die Kurse für Schüler mit Lese- und Rechtschreibschwächen.

Arbeitsgemeinschaften
Die Arbeitsgemeinschaften (montags bis freitags 13.30 Uhr – 17.30 Uhr) runden das Tagesprogramm ab: Ob Französisch oder Latein am Nachmittag, Chinesisch, Koreanisch, Orchester, Theater-AG, Tiletanzkurs, Sport-AGs oder Leseprojekte, aus vielfältigen Angeboten für unterschiedliche Altersgruppen können Schülerinnen und Schüler auswählen und Freundschaften auch über Klassengrenzen hinweg schließen. Die Anmeldung für die verschiedenen Arbeitsgemeinschaften finden die Schüler zu Beginn des Schuljahres auf der Homepage und auf Aushängen in der Pausenhalle.