Patrick Littau und Lea Prokein erfolgreich beim Mathematikwettbewerb Jgst. 8


In der zweiten Runde des Landeswettbewerbs Mathematik der Jahrgangsstufe 8 sind Patrick Littau (Sieger) und Lea Prokein (3. Platz) sehr erfolgreich gewesen. Die vier Besten des Jahrgangs der ersten Runde, betreut von Thomas Lammerer, hatten die Tilemannschule vertreten. An der zweiten Runde nahmen die Gymnasien auf Kreisebene teil, diesmal insgesamt 20 Schülerinnen und Schüler. Gastgeberin des Wettbewerbs war die Marienschule.