Sozialpädagogik

Beratung und Unterstützung unserer Schüler, Eltern und Lehrkräfte durch die Sozialpädagogin

Beratungsangebot für Schüler, Eltern, Lehrer

  • Beratung von Schülern in der allgemeinen und schulischen Entwicklung, z.B. Pro Familia, Jugend- und Drogenberatungsstelle
  • Beratung von Eltern in Erziehungsfragen
  • Beratung der Lehrkräfte in Bezug auf sozialpädagogische Themen
Präventionsarbeit und Stärkung der Resilienz
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit und Projekte mit Schulklassen zum Training der sozialen Kompetenz
  • Durchführung und Organisation von Präventionskonzepten, z.B. Requisit-Theater
  • Kontaktaufnahme und Begleitung zu unterstützenden außerschulischen Einrichtungen

Leitung und Durchführung des Buddy-Projekts
Kontaktdaten: heike.pehoviak@gymtile.de

Förderung der Sozialkompetenz durch die Klassenbuddys

Jeweils zwei ältere Schüler begleiten und unterstützen die Schüler und Schülerinnen der Jgst 5 und 6.
Ausgebildet u.a. im Rahmen des Mentorenprogramms „Digitalen Helden“ sind die Klassenbuddys in den Bereichen:

  • Medienkompetenz
    Altersgerechte Unterrichtseinheiten zum Medienschutz zu Themen wie Jugendschutzgesetz, Fotorechte, Chatverhalten.
  • Klassenrat
    Lösungsorientierte Bearbeitung klasseninterner Konflikte und Diskussionsthemen.
    Erlernen und Vertiefung des demokratischen Miteinanders durch Partizipation im Klassengefüge.
  • Streitschlichtung
    Vermittelnde und unparteiische Schlichtung einzelner Schülerkonflikte.

Aspekte des letzten Elternabends zum Thema Digitale Medien

Allgemeine Information zur
Handy/PC-Nutzung
Multitasking
Problemzonen
  • Pornografie
  • Gewalt
  • Mobbing
  • Sexting
  • Brandbeschleuniger
  • Cybergrooming
Handynutzung
  • WhatsApp
  • Ortung
  • Snapchat
  • Instagram
Aktuelle Trends Suchtartiges Verhalten
Möglichkeiten und Grenzen der Schule Bilder im Netz
Medienbeschäftigung und Spiele(zeit) Modern Stalking
Passwörter Rechtliche Fakten

Beispiele empfohlener Websites zu dem Themenbereich der „Digitalen Medien“

Internetseiten in Bezug auf die allgemeine Medienerziehung:

www.klicksafe.de
www.handysektor.de
www.medien-sicher.de

Beispiele von Kinderschutzsoftware für den PC und/oder das Smartphone (kostenpflichtig) u.a.:

www.surf-sitter.de
www.salfeld.de

Beispiele einer Whitelist / Suchmaschine eines PCs, der von jüngeren Kindern genutzt wird:

www.fragfinn.de
www.blinde-kuh.de